Dienstag, 8. September 2009

Coaching als Hilfe bei Entscheidungsprozesse

In diesem Entscheidungsprozess erhalten Sie Orientierungshilfe, indem die verschiedenen Coaching Ansätze genauer betrachtet werden um deutlicher zu sehen in welcher Weise eine bestimmte Weltsicht und deren Überzeugungen zu welchen Erkenntnisse führen können. Dabei gibt es verschiedenen Perspektiven im Einzelnen:

1) Durch die Anschauung, dass Veränderungen durch innere Erkenntnisse entstehen.

2) Durch die Ansicht, wichtig sei das Aufstellen von Strategien, Plänen und sich zu Zielen verpflichten

3) Durch die Überzeugung, dass Veränderung durch die Kommunikation mit anderen entstehe und durch neue Informationen sinnvoll und neue Verbindungen entstehen können.

4) Durch die Einstellung, Veränderung passiere dadurch, dass man das ganze System betrachtet und wie man selbst darin agiert.

5) Alle die vorgenannten Perspektiven zu berücksichtigen und als Phänomene zu betrachten und diese zu beschreiben,um darin neue Erkenntnisse zu gewinnen und bewußt weitreichende Schritte zu gehen.

Vereinbaren Sie einen Termin

Mittwoch, 12. August 2009

Krisenzeiten sind auch Chancenzeiten - Finde die Kraft in der Veränderung

Christa Raatz: „Unser Zusammensein möchte ich erlebnisorientiert in einzelnen Stundensequenzen gestalten und mit dem Tool der psychologischen Morphologie (Anm.: Gestaltslehre; nicht zu verwechseln mit der Gestalttherapie!) als wissenschaftlicher Methode unseren derzeitigen Bewusstseins- und Bewusstheits-Zustand zu erleben und erforschen. Machen Sie mit mir eine Reise ins unbewusste Land der Seele. Erkennen Sie die vorherrschende Energie und nutzen Sie diese. Erfassen Sie mit einer klärenden Arbeit Ihre gegenwärtige Situation als Einzelne/r und als Kollektiv – aus einer erweiterten, universellen Perspektive. In diesem inspirativen Prozess werden wir viele Gemeinsamkeiten entdecken und herausfinden, welche Realität wir erschaffen und leben wollen. Wir setzen dabei unser Erleben in eine direkte Beziehung zu den geistigen Gesetzen und werden zum „Story-teller“. Dies sind die Ansätze, die einfach anders sind und es Ihnen ermöglichen, sich selbst und/oder mit Ihren privaten Beziehungen und/oder Kunden in unserem verrückten System zu navigieren.“

Termin:
auf Anfrage
 wir werden auch ein paar Stunden an den Externsteinen verweilen. Bitte Schreibzeug und Papier oder Laptop mitbringen. Bequeme Kleidung weitere Informationen auf Anfrage.


Der Workshop wendet sich an alle, die bereits als Coach tätig sind, einer werden wollen, oder sich selbst besser verstehen wollen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Der Workshop basiert auf einer integralen Weltanschauung, die innere und äußere Realitäten aus verschiedenen Perspektiven betrachtet. Integrales Coaching umfasst und transzendiert alle bekannten Coaching-Ansätze, um einen nachhaltigen Erfolg zu sichern.

Christa Raatz: „In diesem aktuellen Basisworkshop erhalten Sie eine andere Perspektive auf Ihr alltägliches Leben und bekommen wertvolle Werkzeuge an die Hand, um damit bewusster und erfolgreicher Situationen zu meistern. Der Grundgedanke ist, eine „Win-Win-Win-Situation“ zu schaffen – für einen freieren Blick in die Zukunft!“

Maximal (15 -17)Teilnehmer

Ihre Investition:
250 – 450 Euro und mehr ;-))(nach Selbsteinschätzung)

Veranstaltungsort:
An den Elternsteinen in Horn-Bad Meinberg


Seminarleitung:
Christa Raatz, Minden
aufgewachsen im Lippischen, seit vielen Jahren in Berlin tätig;
Wirtschaftspsychologische Beraterin
Ganzheitliche Unternehmensberaterin
und Coach

Freitag, 26. Juni 2009

Die Sehnsucht nach dem Wir

Stufe 1: Basisseminar (5 Tage auf Ibiza)oder ( 3 Tage in Deutschland)

In diesem fünftägigen Basisseminar erhalten Sie einen Überblick über unsere Coaching - Ansätze aus den Richtungen Morphologie und ITP*. Sie erfahren hier Ansätze, die eigentlich im Alltag verborgen sind, neu.
jene Veränderungen zu bewerkstelligen, nach der Sie sich sehnen und die Sie irgendwie nicht erreichen oder halten können.
Zum Beispiel wollen Sie gern die Fähigkeit haben, mehr Einfluss in Ihrem Umfeld ausüben zu können, Ihre Richtung im Leben zu ändern oder vielleicht ist es Ihr Wunsch, schwierige Unterhaltungen im Arbeitsbereich zu führen.
Wir wollen Ihnen in diesem Entscheidungsprozess eine Orientierungshilfe bieten, indem wir die verschiedenen Coaching Ansätze genauer betrachten, die immer auf einer bestimmten Weltsicht und deren Überzeugungen beruhen:
1) Durch die Anschauung, dass Veränderungen durch innere Erkenntnisse entstehen.

2) Durch die Ansicht, wichtig sei das Aufstellen von Strategien, Plänen und sich zu Zielen verpflichten
3) Durch die Überzeugung, dass Veränderung durch die Kommunikation mit anderen entstehe und durch neue Infos sinnvolle neue Verbindungen hervorkommen
4) Durch die Einstellung, Veränderung passiere dadurch, dass man das ganze System betrachtet und wie man selbst darin agiert



Ihr Nutzen:
Nach diesen 5 erlebnisorientierten Tagen in Ibiza könnte es passieren, dass Sie von sich und Ihrer Welt ein neues Bild erhalten. Sie finden Inspiration für Ihren Alltag. In Deutschland findet dieses verdichtet in 3 Tagen statt.


Voraussetzung
• Lust an Veränderung und intensiver Forschungsarbeit an sich selbst und der Umwelt.
Das Basisseminar im Einzelnen:

Coaching Basis ist erlebnisorientiert und erforscht anhand von intuitiven und wissenschaftlichen Methoden unseren derzeitigen Zustand. Wir schauen uns die Problematiken persönlicher und sozialökonomischer Natur an, und erlauben ihnen, sich in Kraft und Energie zu verwandeln. Als Bezugsrahmen dient uns die Integrale Theorie und die morphologische Psychologie, die unsere gegenwärtige Situation als Einzelne und als Menschheitskollektiv zu erfassen suchen - aus erweiterter, unpersönlicher Perspektive.

Im Detail
• Ihr Coaching - Verständnis erhält eine neue Dimension
• Sie erfahren wie Sie Ihre Coachingsitzungen aufbauen und strukturieren können
• Findet eine Einführung in die integrale Untersuchung und Schattenarbeit statt
• Erfahren Sie die Wirkung der verschiedenen Merkmale des integralen und des morphologischen Weltbildes
• Bewußtwerdung des Umgang mit alltäglichen Phänomen und deren Bedeutung fürs Coaching.
Zusätzliche Supervisionen sind geplant.

I Der Basisworkshop: Die Sehnsucht nach dem WIR - mehr hier .

II Das Grundmodul - Anerkennung .

III Das Aufbaumodul - Zusammenhänge verstehen

IV Zweites Aufbaumodul - Unveränderlichkeiten und deren Bewältigung

V Weiterführendes Modul - Die Spiral Dynamik . VI Abschluss: Die 'Zusammenführung aller Teile'

Sie haben die Möglichkeit die Module I bis IV auch einzeln zu buchen. Die Voraussetzung für die Teilnahme an den Modulen

V und VI besteht nur, wenn alle vorgehende Blöcke besucht wurden sind. Sie sind notwendige Bestandteile der Ausbildung.